Suche

Heiraten in Dänemark

Hochzeitsagentur Herzensfreude

Schlagwort

durchhaltevermögen

Warum man niemals aufgeben sollte, wenn es schwer wird!

Ich habe mich in den letzten Tagen darüber amüsiert, dass einige Hochzeitsagenturen nach der Gesetzesänderung in Dänemark das Handtuch geworfen haben. Einige meiner Neukunden haben mir davon berichtet, dass Ihr Fall zuvor abgelehnt worden ist bzw. die jeweilige Agentur ihren Service eingestellt hat und Sie mich dann nunmehr fragen wollten, ob ich weiterhelfen könnte. Und ich nehme diese Fälle natürlich gerne an. Ich wundere mich immer wieder über die Halbwahrheiten, die im Netz herumschwirren und was die ein oder andere angeblich professionelle Person den Leuten für Geschichten erzählt.

Ich bemühe mich so authentisch wie möglich zu sein und den Paaren lieber knallhart die Wahrheit aufzutischen, als Ihnen irgendetwas zu versprechen, was ich nicht halten kann.

sunset-698501_1920.jpg

Bist du eine Kämpfernatur? Dann hast du etwas mit mir gemeinsam. Ich finde es gerade spannend, wenn es schwieriger und undurchsichtiger wird, weil ich dann ganz viel um die Ecke denken darf und kreativ werde, um 1a Lösungen für meine Hochzeitspaare zu kreieren. Ihr glaubt gar nicht wie viel Potential in Veränderungen stecken. Jetzt sind alle etwas traurig und die meisten verstehen nur Bahnhof. Und die Standesbeamten wissen auch nicht genau, wie sie mit der Gesetzesänderung umgehen sollen, es ist alles neu und komisch. Aber genau dieses Neue bringt soviel Kraft mit sich, weil nur diejenigen das System durchschauen, die mit offenen Augen und Ohren durch das Leben rennen.

fractal-1120769_1920.jpg

Es ist komplexer und mehr Aufwand, aber nach wie vor können im Jahr 2019 Paare, diejenigen die sich lieben, in Dänemark heiraten. Und ich kann nur immer wieder betonen: Jedes Gesetz braucht seine Zeit, bis es in der Ausführung einigermaßen funktioniert. Ich bin jedenfalls weiterhin optimistisch und freue mich sowohl über einfache als auch komplizierte Fälle. Letztere sind mir besonders im letzten Jahr sehr ans Herz gewachsen, weil ich bisher alle gelöst habe und die 100% Erfolgsquote möchte ich zu gerne beibehalten.

walk-3731094_1920.jpg

Wenn du ein Ziel hast und dieses um jeden Preis erreichen möchtest, dann gebe niemals auf. DU kannst mal traurig sein oder böse, aber du solltest dir darüber im Klaren sein, wie großartig du dich fühlen wirst, wenn du dein Ziel schlussendlich erreichst. Erfolgsmenschen lieben es, wenn sie ein Ziel erreichen, selbst wenn es nur ein Etappenziel ist. Wenn du Schritt für Schritt am Ball bleibst, dann werden sich deine Wünsche erfüllen. Wie sagt man so schön:

mood-1335737_1920 (1).jpg

„Steter Tropfen höhlt den Stein “ Wenn du nur ganz kleine Schritte machst, wirst du irgendwann dein Ziel erreichen

Wenn du jetzt aufgibst wirst du dich als Looser fühlen. Und wenn du ein Verlierer sein möchtest, dann ist der Beitrag auch nicht für dich gedacht. Wenn du aber ein Gewinner sein wirst, dann wird dich jeder Gegenwind motivieren, eine Extraportion zu geben, damit du schaffst, was du erreichen möchtest!

Das Leben birgt so viele Möglichkeiten für uns. Die meisten Menschen laufen allerdings nur mit geschlossenen Augen herum, wie beim blinde Kuhspiel, bestimmen alle anderen wo es lang geht und warm oder kalt ist und die blinde Kuh glaubt es einfach.

Solche Menschen kennen den 08/15 Weg, den alle gehen oder jemals gegangen sind. Es ist hilfreich, wenn dir jemand anderes einen Weg aufzeigt, der auf den ersten Blick vielleicht völlig überraschend klingt, aber auf den zweiten Blick einleuchtet und dich zu deinem Ziel bugsiert:

Wenn du zum Beispiel noch nie über einen Berg gestiegen bist, und ein erfahrener Bergsteiger erzählt dir, dass der Bergaufstieg zwar anstrengend ist auf den ersten Blick aber du dafür mit der grandiosen Aussicht belohnt wirst….

Dass du dann auf der anderen Seite wieder herabsteigst, dir einen großen Umweg erspart hast und dein Ziel unverhofft früh erreichen konntest, weil du Eigeninitiative gezeigt hast, ist doch grandios!

man-731900_1920.jpg

Ich wünsche mir, dass du alle deine Ziel weiterverfolgst und dass dich dieser Beitrag ein wenig motiviert, für die Dinge in deinem Leben zu kämpfen, die dir wichtig sind und dein Herz mit Freude erfüllen.

Es ist schade, dass so viele Menschen einfach immer nur funktionieren und auf ihr „Schicksal“ reagieren, anstatt selbst aktiv ihr Leben in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Sei mutig und stolz über jede kleine Tat, die dich weiterbringt und vor allem eins: Wenn du optimistisch in die Welt blickst, dann kommt soviel positives zurück. Du wirst dich wundern, wie viele Wege es im Leben gibt und wie wertvoll es ist, wenn du auch mal über eine Hürde springst oder einen Stein wegräumst, der dir in den Weg gelegt worden ist…

Was bringt dir neue Kraft, wenn es einmal schwer wird? Hast du dein Ziel dann noch vor Augen? Oder siehst du dann nur die Probleme, die sich gerade auftun? Nutze die Kommentar-Funktion, wenn du etwas zu diesem Beitrag schreiben möchtest. Wenn dir der Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du mir ein Like gibst oder diesen Beitrag zur Motivation mit deinen Freunden und Bekannten teilst. Ich wünsche dir, dass du alles schaffst, wovon du träumst. Gerne kannst du meinen Blog abonnieren, indem du unten deine Email einträgst.

Das Zeichen wahrer Intelligenz ist nicht Wissen, sondern Fantasie. -Albert Einstein

Ziele & Erfolg: Wie lerne ich geduldiger zu sein?

Das Thema Geduld ist eine sehr emotionale Sache. Warum? Weil es den meisten Menschen sehr schwer fällt Geduld aufzubringen. Wer damit aufgewachsen ist, dass er quasi alle Wünsche erfüllt bekommt, nur wenn er sie äußert, der wird sich noch schwerer damit tun, sich in Geduld zu üben.

Als Kind hast du Träume. Du stellst dir eine Zukunft vor, wie kein anderer. Du bist voller Tatendrang und Elan. Und irgendwann erlebst du Enttäuschungen, wirst ausgebremst, hörst auf zu spielen, weil es unangebracht erscheint, weil du ja jetzt groß bist und dich erwachsen verhalten sollst.

Wie viele Menschen suchen nach einem Wundermittel für ihre Probleme? Es soll alles ganz schnell gehen.

Du bist übergewichtig? Kein Problem, wenn du Pille xy einnimmst, hast du in 7 Wochen soundsoviel Kilo weniger auf der Waage. So das Werbeversprechen.jogging-2343558_1920.jpg

Viele Musiker wollen am liebsten direkt einen Nr. 1 Hit landen. Das ist ihr Ziel. Und wenn Sie es dann erreichen, halten nur die wenigsten durch, weiter Hitmaterial zu produzieren. Wie viele Ein-Hit-Wunder kennen wir? Unzählige.

audience-1868137_1280.jpg

Spitzensportler werden nicht von einem Tag auf den anderen zum Weltmeister oder tragen eine Olympiamedaille. Es ist harte Arbeit und erfordert Disziplin und Geduld soweit zu kommen und dann sein Niveau zu halten.

boxing-555735_1920.jpg

Jemand wie Steve Jobs hat nicht von einem Tag auf den anderen das Iphone oder das Ipad auf den Markt gebracht. Es bedarf unheimlich viel Fein-Gespür, Geduld und Finesse solch ein High-Technologie Produkt zu entwickeln und so zu etablieren, dass es erfolgreich wird und bleibt. Hätte er kurzfristig gedacht, wäre solch ein Produkt niemals entstanden.apple-758333_1920.jpg

Self-Made-Millionäre werden oft belächelt. Der Erfolg der Geissens mag für den ein oder anderen nicht nachvollziehbar sein. Dass das Ehepaar zu Anfangs ihrer Karriere allerdings geschuftet hat ohne Ende und immer an Ihren Traum geglaubt hat und geduldig war, wird meistens einfach ausgeblendet, wenn man erstmal sieht, was die beiden alles an Vermögen, Häusern und Autos aufgebaut haben.

anchored-1850849_1920.jpg

Du wirst nicht einfach über Nacht reich. Es sei denn du erbst eine große Summe oder gewinnst im Lotto. Und warum können diese Leute nur selten ihr Vermögen vermehren, sondern haben es nach kurzer Zeit einfach verprasst? Weil Sie nicht geduldig sind und an Nachhaltigkeit denken. Sie denken, jetzt, wo Sie mehr Geld haben, können Sie sich was gönnen und mehr leisten, anstatt ihr Geld sinnvoll zu investieren, damit es sich quasi wie von selbst vermehrt.

Dieser Blogbeitrag soll dich dazu inspirieren, dich mit deiner Geduld auseinanderzusetzen. Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch. Ich bin sehr ehrgeizig und zielstrebig und ich mag es auch nicht, wenn ich nicht die Dinge, die ich gerne hätte sofort bekomme. Das liegt in der Natur des Menschen. Wir haben nun einmal alle Wünsche, die wir erfüllt bekommen möchten:

  1. Es ist völlig egal, ob du gerade an deiner Karriere feilst, oder an deiner Ausstrahlung.
  2. Es spielt keine Rolle, ob deine Wünsche materiell sind oder nicht.
  3. Es ist nicht von Bedeutung, was andere zu deinen Wünschen sagen oder denken.

Geduld kann man erlernen.

Wie? Ja, das kommt ein wenig auf deine Persönlichkeit an.

Grundsätzlich kannst du allerdings wesentlich geduldiger werden, wenn du:

  • dir eingestehst, dass dein Ziel große Bedeutung für dich hat und das WARUM für dich klärst.
  • wenn du dein WARUM verstanden hast, dann weißt du Bescheid, wo der Hase langlaufen muss. Du wirst fokussierter und kannst dich deinem Ziel mit bewussten Schritten nähern
  • dein Ziel in einzelne Etappen aufteilst, damit du Zwischenerfolge feiern kannst. (Bsp. Wenn eine Dame gerne 4 Kleidergrößen abspecken möchte, sollte sie nicht von Gr. 46 auf Gr. 38 springen, sondern sich bei jedem einzelnen Schritt: Gr.44-42-40-38 ein chices Outfit gönnen oder ein neues Sportgerät (einen Yogakurs) oder irgendetwas, was sie mental bei ihrem Prozess unterstützt, also gewiss keine Belohnung a la Sahnetörtchen oder einer XXL-Packung Chips ;O)
  • lernst mit Ungewöhnlichem, ungewöhnlich umzugehen: Wenn etwas passiert, dass deinen Zielweg erschwert, dann gib nicht auf, sondern nehme die Herausforderung an, Dinge anders anzupacken und über dich hinauszuwachsen.
  • dich täglich neu motivierst: 10 Minuten optimistisch in die Zukunft blicken, Motivationssprüche lesen, Videos von Leuten konsumieren, die dich dabei unterstützen an dich selbst zu glauben. Was auch immer dich motiviert! Bleib am Ball und finde eine Routine, die dich voranbringt.
  • an deiner Persönlichkeit arbeitest: Werde dir über deine Stärken und Schwächen bewusst. Wenn du zum Beispiel weißt, dass bei dir sehr schnell der Geduldsfaden reißt, dann frage dich mal warum. Welche Vorbilder hattest du als Kind im Hinblick auf Geduld? Oftmals leben einem die Eltern und Verwandten etwas vor und man adaptiert deren Verhaltensweisen und Weltansichten ohne es groß zu hinterfragen. Das solltest du aber tun!
  • linear denkst und handelst! Stelle dir eine Tabelle vor. Mit einer Linie, die schräg von links unten nach rechts oben verläuft. Stück für Stück steigerst du deine Leistung. Du wirst kreativer, innovativer, lernst dazu. Entwickelst Durchhaltevermögen und entfaltest dein Potential. Der Weg ist das Ziel, sagt man so schön. Und an diesem Spruch ist viel Wahres dran. Denn wenn du vom einen Tag auf den anderen 10 kg Gewicht verlierst, aber deine Ernährungsgewohnheiten und deinen Aktivitätsmodus nicht anpasst, dann hast du die 10 Kg und noch viele mehr ganz schnell wieder auf den Hüften.
  • dir eine Treppe vorstellst, vor der du stehst. Mit vielen Stufen. Ganz oben ist dein Ziel, dein Herzenswunsch. Du musst aber erstmal alle einzelnen Stufen erklimmen, bevor du das Ziel erreichst. Wenn du dir vorstellst, dass du jeden Tag eine Stufe mit Leichtigkeit nehmen kannst, dann wird dich das wesentlich ruhiger stimmen und außerdem motivieren Dinge anzupacken, die dich deinem Ziel näher bringen.
  • dankbar bist, für das was du hast. Unser Konsumverhalten und unsere Standards verleiten uns oft zu Undankbarkeit. Warum? Weil es immer etwas neues gibt, dass vielleicht besser ist oder unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht. Obwohl wir den Schrank voll mit Klamotten haben, möchten wir uns noch etwas neues kaufen, haben konkrete Vorstellungen von dem was uns gefällt. Obwohl unsere Kinder die Zimmer voller Spielsachen haben, haben sie unendlich viele Wünsche, sobald sie Werbung, Kataloge oder Spielzeug in Geschäften sehen. Setze dich einfach zwischendurch hin und lasse Revue passieren, was du alles schon erreicht hast und welche Geschenke dir das Leben bereits gemacht hat. Dankbarkeit erweitert nicht nur deinen Horizont, sondern hilft dir dein Mindset auf eine positive Ebene zuzusteuern.
  • die Meinung der anderen außen vor lässt. Xy fährt einen fetten Porsche? Y hat ein tolles Haus mit Pool und Sauna, D fährt andauernd in teure Luxuxhotels? Na und? Fokussiere dich nicht auf andere, sondern auf deine eigenen Ziele. Schaue, was für dich wichtig ist, welche Schritte sind notwendig, damit du deine Ziele erfolgreich bewältigst? Höre auf dich mit anderen zu vergleichen. Du bist einzigartig. Und höre auf, die Meinung von anderen über deine innere Stimme zu stellen. Niemand anders als du selbst trifft hier die Entscheidungen. Du bist derjenige, der über sein Glück oder Unglück entscheidet. Pack die Dinge an, die dir wichtig sind.
  • aufhörst dich selbst mit Ausreden zu beruhigen: Ja, wenn das Wetter jetzt besser wäre, würde ich joggen gehen. Wenn Oma Erna mir nicht die Schokolade geschenkt hätte, hätte ich sie auch nicht verdrückt. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, dann wäre ich ein besserer Musiker geworden. Wenn die anderen an mich glauben würden, dann wäre ich viel geduldiger und könnte alles erreichen. Falsch. Höre auf, die Schuld bei anderen zu suchen. Es liegt alles nur an dir. Du kannst entscheiden, dass du bei Regen mit Funktionskleidung joggen gehst. Du kannst Oma Ernas Schokolade einfach jemand anderem geben oder von mir aus einfrieren. Du kannst dir die Zeit nehmen, das Instrument zu erlernen, anstatt vor der Glotze zu hängen und über Zeitmangel zu klagen. Menschen, die etwas erreichen möchten nutzen ihre Zeit sinnvoll. Und du musst erstmal an dich selbst glauben, bevor es andere tun. Die halten dir nur den Spiegel vor. Solange du nicht an dich glaubst, wirst du auch nicht die Geduld aufbringen können, deine Ziele zu verfolgen. Keine Ausreden mehr. Widme dich deinen Themen, deinen Zielen, deinen Stärken, deinen Schwächen. Kreiere einen Masterplan für dich selbst und halte dich grob dran.
  • es dir so schön wie möglich machst: Zum Beispiel wenn du abnehmen willst und nur noch Haferschleim oder Kohlsuppe ist, dann wird deine Geduld bald am Ende sein. Wenn du allerdings kreativ, gesund kochst mit vielen Vitaminen und farbenfroh, dann wird sich das Mood-Food auch auf deine Laune auswirken. Sorge für einen Weg, der dir Spaß macht, einen ohne viele Schlaglöcher uns Steine, sondern wie ein bei Super-Mario Spiel, wo du springen darfst, und Früchte erntest, Bonuspunkte erhälst und fliegen darfst. Du musst dich immer wieder mit kleinen Etappenzielen motivieren. Und wenn du die ersten Erfolge feierst und dich an das Glücksgefühl gewöhnst, dann weißt du dass du auf dem richtigen Weg bist!
  • dich davon überzeugen lassen kannst, dass es besser ist langfristig zu denken, als auf kurze Erfolge zu pochen, die sich dann einfach schnell in Luft auflösen.

Zwei Dinge machen einen wahren Mann aus_.png

Was hilft dir dabei, geduldiger zu werden? Fühlst du dich motiviert? Ich hoffe ja, dann habe ich mein Ziel erreicht.

 

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: