Zunächst sollten wir einmal kurz definieren, was unter einem Couchpotato zu verstehen ist. Das Wörterbuch beschreibt den Begriff so: “Jemand, der sich nicht sportlich betätigt, sondern vorwiegend [fernsehend] auf der Couch sitzt oder liegt” Wenn du dich selbst nicht als ein Couchpotato einordnen würdest, aber mit einem liiert bist, dann könnte dir mein folgender Blogbeitrag ein paar Impulse bringen…Couch hin oder her, es gibt eine Reihe von Menschen, die in ihrem Alltag eher als nicht aktiv zu bezeichnen sind und jegliche körperliche Unternehmung als unangemessen und überflüssig empfinden. Wenn du allerdings selbst von der aktiveren Sorte Mensch bist, wie kannst du dann mit so jemandem parat kommen, geschweige denn eine glückliche Beziehung führen?

  • Du möchtest gerne etwas unternehmen?
  • Du hast keine Lust dein halbes Leben vor dem Fernseher zu verbringen?
  • Du möchtest frische Luft?
  • Du wünschst dir, dass dein Partner aktiver wird?

Leben mit einem Couchpatato

Ich habe gute und schlechte Nachrichten für dich. Die erste gute Nachricht ist, dass du gerne aktiver sein darfst als dein Partner. Du brauchst dich weder auszubremsen, noch versuchen deine Energie wegzudrücken. Indem du die Dinge, die dich erfüllen einfach angehst, kannst du ab jetzt so richtig durchstarten.

Wenn du dich wie eine Rakete fühlst, dann solltest du dir keinen Klotz ans Bein legen. Jemand der partout keine Lust hat, etwas zu unternehmen, kann nicht zu seinem Glück gezwungen werden. Im Gegenzug kann dein Couchpotato allerdings nicht von dir verlangen, dass du nur noch zu Hause auf der Couch herumhängst, weil es einfach nicht deinem Naturell entspricht.

Raketenstart

Die nächste gute Nachricht ist, du kannst einfach selbst etwas unternehmen. Entweder alleine oder mit Familie, Bekannten oder Freunden, unabhängig von deinem eher weniger aktiven Partner. Die schlechte Nachricht ist, dass du deinen Wunsch mit dem aktiveren Partner nicht all zu schnell erfüllt bekommst.

Wir Menschen sind nun einmal so wir sind. Klar können wir uns weiterentwickeln und verändern. Die Bereitschaft dazu, muss aber von demjenigen selbst kommen. Wenn du erwartest, dass sich jemand für dich grundlegend verändert, dann sei nicht enttäuscht, wenn sich deine Erwartungen nicht erfüllt werden.

Stell dir vor, du als aktiver Mensch sollst ab nächste Woche nur noch stille sitzen und das bitte schön für immer. Einverstanden? Ganz bestimmt nicht. Und genauso geht es dem Couchpotato, der deine Erwartungshaltung schlichtweg nicht nachvollziehen kann. Chillen und relaxen kannst du mit ihm, einen Marathon wird er niemals mit dir laufen.

Es kann allerdings durchaus passieren, dass dein Partner sich durch dich inspiriert fühlt. OH-HA- ja auch wenn es immer so wirkt, als wären Couchpotatos faul und nicht ansprechbar- in Wirklichkeit bekommen sie alles um sich herum genau mit, denn sie sitzen oder liegen ja in der Position eines detektivischen Beobachters.

Couchpatato in aktion

Wenn du dein Leben aktiv und eventuell sogar in Gesellschaft anderer gestaltest, dann können die Synapsen deines Partners recht aktiv werden. Dies muss noch lange nicht heißen, dass jetzt die Person mit der du zusammenlebst, einen Schritt nach vorne wagt und bei der nächsten Unternehmung mit am Start ist. Allerdings ist es wissenschaftlich erwiesen, dass wir Menschen etwa 21 Tage benötigen, um mit einer Veränderung parat zu kommen.

Veränderungen brauchen 21 Tage

Es kann sein, dass dein Couchpotato zu Beginn abwehrend auf deinen neu ausgelebten Energie-Kick reagiert. Dass du nun häufiger Sport treibst und deinen aktiven Lebensstil durchsetzt, kann bei deinem Partner dazu führen, dass sein Mundwerk lockerer wird. Aber hey, ein Spruch hier und da und Kommentare oder Fragen jeglicher Art sind doch erwünscht in einer Partnerschaft oder?

aktiv und gesund

Wenn du einfach Dein Ding durchziehst, weil es deinem inneren Kind entspricht, dann wirst du nach einiger Zeit feststellen, dass sogar ein Couchpotato bewundert auf deine Anwesenheit auf der Coach reagiert.

Denn Menschen, die aktiv und fit sind, sehen in der Regel nicht nur ausgeglichener und glücklicher aus sondern auch wesentlich attraktiver. Wenn dein Couchpotato dich als Gast in seiner Komfort-Zone haben darf, dann wird ihn das sehr glücklich stimmen, insbesondere, wenn du dich zuvor ein wenig rar gemacht hast.

Heiraten in Dänemark

Wusstest du, dass selbst Couchpotatos Zweifel hegen? Ja, sie können daran zweifeln, ob sie noch gut genug für die Partnerschaft sind, weil sie nun einmal eher von der ruhigeren Sorte sind.

Doch da kann ich dich beruhigen. Wenn jemand sehr aktiv ist, dann kann es wirklich ein guter Ausgleich sein mit einem Partner zusammen zu sein, der eher eine ruhige Kugel schiebt. Denn stell dir mal vor, du als aktiver Mensch würdest nach Hause kommen und dein Partner ist selbst so aktiv, dass niemals in eurem zu Hause Ruhe einkehrt?

Auch hier gilt wieder die goldene Regel: Gegensätze ziehen sich an.

Der eine bringt Ruhe in die Partnerschaft, der andere bringt Innovationen und Impulse. Dadurch wird es nie langweilig. Und wenn der aktive Partner sich selbst so verausgabt hat, dass er endlich auf die Couch sinkt, dann können beide die Zweisamkeit bei einem schönen Film oder bei ausgiebigen Kuschel-Einheiten genießen.

glücklich auf der couch zusammen

Höre auf dich über deinen Partner zu beschweren und verlange nicht von jemandem etwas, was ihm nicht entspricht. Stattdessen kümmere dich um deine Bedürfnisse und sorge dafür, dass du selbst glücklich bist.

Nur wer mit sich selbst im Reinen ist, kann auch eine erfüllte Beziehung führen. Als aktiver Mensch spreche ich da aus Erfahrung und hoffe, dass dir mein Beitrag gefällt.

Du magst meinen Content? Dann teile ihn mit deinen Freunden und Bekannten. Du möchtest keinen neuen Beitrag mehr von mit verpassen? Dann abonniere einfach meinen Blog, indem du nach unten scrollst und deine Email-Adresse einträgst. Danach verpasst du keine neue Veröffentlichung mehr von mir.

Als Hochzeitsvisionärin und Beziehungsexpertin helfe ich Paaren glücklich miteinander zu sein und im Idealfall die Beziehung auf ein höheres Level zu bringen. Wenn du heiraten möchtest, solltest du wissen, dass ich standesamtliche Trauungen in Dänemark organisiere. Hochzeiten an besonderen Orten sind ebenfalls möglich. Falls du zeitnah heiraten möchtest, stelle mir einfach deine Anfrage per Email: agentur.herzensfreude@yahoo.de